Author

Über den Autor

Der 1973 geborene Ole Albers wuchs in einem kleinen Nest namens Kroge-Ehrendorf in Niedersachsen auf. Nach dem Ende der Schulzeit in den 80ern flüchtete er vor dem Dorfleben in die große Stadt in das weit entferne München und begann dort seine schriftstellerische Karriere als Redakteur der Kult-Videospiel-Zeitschriften "Amiga Joker" und "PC Joker".

Seit über einem Jahrzehnt ist Albers nun bereits "Quiddje" und schwer verliebt in die Stadt Hamburg. Wenn er nicht gerade zu Hause im beschaulichen Stadtteil Bramfeld Romane schreibt oder Software entwickelt, ist er meistens auf der Gegengerade am Millerntor anzutreffen.

eBook Landing Page